Google Ads
Wie viele Keywords brauchen Sie?
Kurz und bündig zum Thema Google Ads Keyword-Auswahl

Für eine effektive Keyword-Recherche stellen Sie sich vor, Sie sind Ihr Kunde
Jeder Nutzer beginnt seine Suche in Google mit einer Suchanfrage. Es kann ein Wort, eine ganze Phrase oder ein Fragesatz sein.
Wenn Sie eine Kampagne in Google Ads erstellen möchten, machen Sie zu Beginn eine kleine Recherche.
Stellen Sie sich vor, Sie sind Ihr Kunde. Dann versuchen Sie zwei wichtige Fragen zu beantworten:
1. Was würden Sie in Google eingeben, um das begehrte Produkt zu finden? Gibt es Synonyme und regional spezifische Ausdrücke? Wird das Produkt bzw. Dienstleistung in ganz Deutschland oder nur in Ihrer Stadt gesucht?
2. Welche Suchanfragen wären Sie eher als irrelevant behandeln? Solche Keywords werden Sie danach in die Liste der auszuschließenden Keywords einschließen.


Optimale Anzahl von Keywords
Eine optimale Anzahl ist etwa 20 Keywords pro Kampagne. Es ermöglicht weitere Verwaltung der Werbekampagnen und der Anzeigen.
Beachten Sie trotzdem bei der Erstellung einer Werbekampagne, dass ein Keyword pro Anzeigegruppe benutzt wird und das Keyword im Text und im Titel der Anzeige eingefügt ist. Somit sieht Ihre Anzeige relevanter für den Nutzer aus und es gibt gute Chancen, dass die Anzeige angeklickt wird.
Alles klar? Hier gibt es eine Aufgabe für Sie!

Stellen Sie sich vor, Sie führen eine neue Reinigungsfirma in Köln und versuchen Kunden durch Google Ads zu gewinnen. Was soll ein Nutzer eintippen, um Sie zu finden?
Hinweis: Entscheiden Sie, wird Ihr Produkt nur in Köln, in der naheliegenden Städten oder in ganz Deutschland gesucht? Dann listen Sie alle Ihre Ideen auf.

Haben Sie keine Idee? Dann benutzen Sie kostenlose Tools für die Recherche.
Beachten Sie, dass Keywords unterschiedlich häufig gesucht werden.
Quiz
Was würden Sie eintippen, um neue Kunden zu gewinnen?
Finden Sie den besten Weg, den Kunden zu gewinnen
Quiz beginnen
Wählen Sie alle relevante Keywords aus
Weiter
Check
Resultat
Haben Sie alles verstanden?
Noch einmal
Haben Sie keine Lust für die Recherche?
Unsere Experten erstellen kostenlos einen Streuplan und präsentieren eine möglichst lange Liste mit aller relevanten Keywords, die auch Ihrem Werbebudget entsprechen.
Wenn Sie mit dem Streuplan zufrieden sind, können wir auch eine Werbekampagne für Sie erstellen und sie weiter optimieren.
Weitere Blog-Beiträge
Erfahren Sie mehr über Google Ads-Marketing
Blog abonnieren