Remarketing und Zielgruppen in Google Ads

Kurz und bündig
Theorie
Beim Remarketing kann eine bestimmte Anzeige für Nutzer ausgeliefert werden, die deine Webseite oder eine bestimmte Seite auf Ihrer Webseite bereits besucht haben oder ein Ziel aus Google Analytics nicht erreicht haben bzw. keine Conversion erzielt. Ihre Anzeigen werden für die Nutzer ausgeliefert, wenn Sie andere Webseiten im Google Displaynetzwerk aufrufen oder auf Google nach Begriffen suchen, die Bezug zu Ihren Produkten und Dienstleistungen haben.
Zu schwierig? Dann erklären wir es ganz einfach!
Stellen wir uns vor, ein gewisser Alex möchte eine Ware auf Ihrer Webseite kaufen.
Er sieht Ihre Anzeige und kommt auf Ihre Webseite. Dann sucht er weiter und überlegt.
Wenn er im Internet weitersurft und andere Webseiten besucht, sieht er überall Ihre Werbung.
Er klickt auf eine Anzeige und kommt auf Ihre Webseite.
Jetzt kauft er bei Ihnen und nicht bei Ihrer Konkurrenz. ⠀
Fazit: Remarketing ist ein starkes Mittel, die Besucher deiner Webseite zurückzubringen! ⠀

Wie erstellen Sie eine Remarketing-Kampagne in Google Ads?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Remarketing-Kampagne für Sie und steigern Ihren Umsatz!
Weitere Blog-Beiträge
Erfahren Sie mehr über Google Ads-Marketing