Gewinnen Sie viele neue Kunden mit richtigem Targeting im Displaynetzwerk

Wie locken Sie Internetnutzer durch Displayanzeigen auf Ihre Website an?
Display Anzeigen Richtig Erstellen
DISPLAY ANZEIGEN
Wie erreichen Sie Ihre Zielgruppe?
Das Google Display-Netzwerk ist das weltweit größte Netzwerk für Displaywerbung. Laut Google Statistik können mit dem Google Display-Netzwerk 90% aller Internetnutzer erreicht werden. Sogar ohne geklickt zu werden, kann eine Anzeige im Displaynetzwerk Ihre Bekanntheit steigern. Die Werbung im Fernsehen macht im Prinzip das Gleiche.
Dabei ist es wichtig nur potenzielle Kunden zu erreichen.
Uns gelingt es mittels unterschiedlichen Targeting-Tools, die Google Ads anbietet:

1. Kontext-Targeting
Wir erstellen eine Liste von relevanten Begriffe, auch Keywords genannt. Google nutzt die Begriffe um Ihre Werbung auf den Internetseiten auszuliefern, die mit Ihren Keywords in Verbindung stehen.
Richtige Keywords finden
2. Placement-Targeting
Wenn Sie die Anzeigen nur auf bestimmten Seiten schalten möchten, passt dieses Tool perfekt für Ihre Ziele. Wählen Sie die Webseiten einfach aus.
Effektive Placements auswählen
3. Themenbezogenes Targeting
Sie können die Themen auswählen, die für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind. Dann werden die Anzeigen nur auf den Websites ausgeliefert, die diesen Themen entsprechen.



Themenbezogenes Targeting
4. Interessen-Kategorien
Google generiert automatisch Listen von den Nutzern, die sich für ein Thema interessieren (z.B. Autos, Handys, Fitness, Musik usw.). Gebrauchen Sie dieses Tool, wenn Sie die Zielgruppe unabhängig von der Website erreichen möchten.
Zielgruppe mit bestimmten Interessen
5. Geografische Ausrichtung
Es ist sehr wichtig, nur da die Anzeigen zu schalten, wo Ihre potenzielle Kunden sich befinden. Ansonsten werden Sie einen großen Teil Ihres Werbebudgets verschwenden.


Geografische Ausrichtung einstellen
Es ist zu berücksichtigen, dass alle aufgezählten Tools kombiniert werden können. Gerade das und noch vieles mehr prüfen wir beim Audit einer Werbekampagne und bieten Empfehlungen an, wie Sie die Zielgruppe noch effektiver erreichen.
Weitere Blog-Beiträge
Erfahren Sie mehr über Google Ads-Marketing